ERZIEHERINNEN & ERZIEHER

Der Suse-König-Kindergarten wird in Kollegialer Selbstverwaltung von einem Team von WaldorferzieherInnen und Sozialpädagogischen AssistentInnen geführt. Jede der drei Gruppen wird in der Regel von drei pädagogischen Fachkräften betreut. Ihnen stehen JahrespraktikantInnen sowie junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr zur Seite.

Zusätzlich bietet der Suse-König-Kindergarten Praktika für Seminaristen der Fachschulen für Sozialpädagogik an. Die Offenheit gegenüber Interessenten an der waldorfpädagogischen Kindergartenpädagogik ist Bestandteil der Arbeit. Die daraus resultierenden Gespräche über die gelebte Praxis geben zugleich wichtige Rückmeldungen für die qualitative Entwicklung der Arbeit.

Die Besonderheit dieses Kollegiums ist die langjährige Zusammenarbeit. Das bedeutet eine große Kontinuität und innere Verbundenheit, die es uns ermöglichen, die Traditionen unseres Hauses zu erhalten - und dennoch Neuerungen zuzulassen. Der große Erfahrungsschatz hilft uns, Herausforderungen und Veränderungen, die eine zeitgemäße Pädagogik erfordern, besonnen zu begegnen und in unsere Arbeit sinnvoll einfließen zu lassen.

Das Kollegium legt großen Wert darauf, dass die Kinder jeden Morgen einen gepflegten, Sicherheit vermittelnden Raum vorfinden, in dem sie sich wohlfühlen und angeregt werden, sich zu betätigen. Phantasie anregende Spiele mit Naturmaterialien, das Mithelfen bei hauswirtschaftlichen und künstlerischen Arbeiten der Erwachsenen sowie eigenes Werken und Handarbeiten der Kinder stehen im Vordergrund.

Fingerspiele, reigenartige Tanzspiele sowie frei erzählte Geschichten und Puppenspiele werden von den ErzieherInnen sorgfältig in Sprache und Geste vorbereitet und von den Kindern in der täglichen Wiederholung nachahmend aufgenommen und mitgespielt. Zudem nimmt das freie Spiel einen großen Raum ein, da in unserer heutigen Welt viele natürliche Freiräume, wie z.B. das Spiel mit Nachbarskindern auf der Straße, mehr und mehr verschwinden.

Mit dem Wissen, wie Sinneseindrücke charakter- und organbildend auf die Kindergartenkinder wirken und ein klarer Tagesrhythmus stärkend und gesundend wirkt, schaffen die ErzieherInnen im Suse-König-Kindergarten eine Umgebung voll Harmonie, Freude und Rhythmus, die das Vertrauen der Kinder, ihre innere Sicherheit und die Wertschätzung der Natur anregen.

 

Olaf Runge

Christiane Stein


Konstanze Nix

Sinaida Behm

Katharina Schering


Dagmar Wegener, Eurythmie

Romy Wunderlich

Dörthe Gerloff

Birthe Fintelmann

Moritz Schneider



WIR BILDEN AUS!

Jedes Jahr wieder stehen uns junge Menschen im Freiwilligen Sozialen Jahr, Vor- und Berufspraktikanten zur Seite. Eine Wohnmöglichkeit ist im Hause vorhanden. Wir freuen uns auf jede Anfrage, Hospitation und Bewerbung.



SUSE KÖNIG KINDERGARTEN

Heimburgstraße 4

22609 Hamburg

Telefon 040-82 74 46